Willkommen in der 10% Woche! 10% Rabatt auf Deinen Einkauf!
Willkommen in der 10% Woche! 10% Rabatt auf Deinen Einkauf!
Warenkorb 0

Meine Tools

Collections
Compagnon Bags

The Little Weekender

Ich habe diverse Fototaschen. Die meisten davon vergammeln im Schrank. Diese jedoch habe ich auf jedem Job dabei. Zwei Bodys, vier Objektive (zur Not auch das große 70-200/2.8), mein MacBook Air sowie diverse Kleinteile passen in diese wundervolle Tasche. Man sieht ihr ihre Herkunft als Fototasche nicht an und sie strahlt eine gewisse Seriosität aus. Meine absolute Lieblingsfototasche.

Collections
OP/TECH

Double Sling Kamera-Geschirr

Das Problem bei Kameragurten ist immer: die hübschen sind unbequem und die bequemen sind hässlich. Da ich bei meinen Reportagen oft mit zwei Kameras arbeite, habe ich mich für diesen einfachen Gurt entschieden und es nie bereut. Im Gegensatz zum wirklich stylischen MoneyMaker kostet dieses Teil hier kein Vermögen und ist sehr leicht. Der Gurt ist flexibel und federt leicht nach.

Collections
TIFFEN

Black Pro Mist 1/4

Du suchst nach dem ultimativen analog Look auf Deiner DigitalKamera? Mit diesem Filter gehst du schon den größten Teil der Strecke. Mir reicht 1/4 und ich würde den Effekt nicht zwingend bis zur totalen Sichtbarkeit ausreizen. Der Filter bricht das eintreffende Licht und macht es weich und geschmeidig. Ich persönlich liebe den Look dieses Filters - besonders bei meinen freien Projekten.

Collections
Sony

Tough Card

Nachdem ich viele Jahre mit SanDisk sehr zufrieden war, warf Sony diese ToughCards auf den Markt. Die Dinger sind im Gegensatz zu allen anderen SD-Karten unkaputtbar. Ich habe mittlerweile alle SD-Karten ausgetauscht und nutze nur noch die 64er Tough´s

Collections
Lensbaby

Omni Filter Set

Jeder Foto-Anfänger lernt recht früh: Vordergrund macht Bild gesund. Mittlerweile ist das Omni Filter Set neben der Kamera und dem Objektiv eines meiner wichtigsten Tools beim Fotografieren. Ich habe zwar keine Ahnung warum die Dinger so teuer sein müssen aber irgendwann hat man den Preis auch wieder vergessen.

Collections
Apple

MacBook Air

Mit der 2020 Version des MacBook Air verschwimmt die klare Abgrenzung dieses kleinen Laptops zur Profiliga. Hatten mich ältere Versionen noch schier zur Verzweiflung gebracht, kann ich nun endlich meinen dicken Lightroom Katalog problemlos und schnell mit diesem kleinen Kästchen handlen. Das MacBook Air hat genau die richtige Größe und das richtige Gewicht, um mich in der Fototasche nicht zu nerven und entgegen meinem früheren 15 Zoll MacBookPro, habe ich den kleinen Zwerg nun wirklich immer dabei. Meine Ausstattung: 1,2 GHz Quad-Core Intel Core i7 mit 16GB RAM.

Collections
ivoler

Laptop Ständer

Ich hätte nie gedacht, was dieses kleine Tool ergonomisch bringt. Es erhöht die Tastatur und den Bildschirm, so dass sich die Nackenschmerzen im Zaum halten. Außerdem wird der Laptop nicht so schnell heiß. Das Teil ist super leicht und faltbar.

Collections
Synology

DS918+ 4 Bay

Ich habe lange nach einer dauerhaften Lösung für meine Datenbackups gesucht und sie bei Synology gefunden. In meiner Synology DS918+ 4 Bay stecken insgesamt 24TB Iron Wolf Festplatten, die gespiegelt eine Nutzgröße von 12 TB ergeben. Ich habe mit dieser Lösung immer Zugriff auf meine Daten, egal ob ich am Schreibtisch, mit dem Laptop auf der Couch oder unterwegs im Zug sitze.

Collections
Iron Wolf

Festplatten

Diese formschöne Festplatte in wunderschönem rot-grün macht was sie soll. Ich habe sie noch nie gesehen, weil sie in meiner Synology DS 918+ steckt - sogar 4 Stück davon. IT Experten sind sich einig: damit machst du in einer NAS nichts falsch.

Collections
BOSE

QuietComfort 35

Ich weiß gar nicht wie ich ohne diese Dinger vorher leben konnte. Es gibt keine Zugfahrt ohne meine geliebten Bosis. Ich weiß, es gibt Dutzende Hersteller die sich auf diesem Gebiet tummeln aber der Tragekomfort dieser Kopfhörer ist über jede Kritik erhaben - klanglich spielt Bose sowieso in einer eigenen Liga. Der Akku hält nahezu 30 Stunden, so dass ich die Dinger noch nie wirklich leer gefahren habe.

Collections
ESR

Wireless Charger

Ich hasse Kabel und Stecker und war über die Einführung der Induktionsladung beim iPhone mehr als glücklich. Da ich mein iPhone oft als Modem nutze oder Musik höre, sauge ich den Akku immer relativ schnell leer. Mittlerweile habe ich von den Dingern in jedem Raum wenigstens einen liegen und die Zeiten des 1 % Balkens sind vorbei.

Collections
Anker

Powerbank

Ich bin viel unterwegs und habe nicht immer Zugriff auf eine Steckdose. Diese PowerBank lädt mein Laptop, mein iPhone und meine Kopfhörer blitzschnell wieder auf. Dabei lässt sich die power Bank selbst extrem schnell wieder aufladen (nur 3,5 Stunden).

Collections
Rhøde

USB-Kondensatormikrofon

Mein Mikrofon der Wahl für unsere Podcasts oder OFF Voices bei Filmen. Damit gelingen immer satte und klare Aufnahmen. Das Mikrofon hat einen eigenen Kopfhörer Ausgang, so dass man diese Schnittstelle nicht anderweitig blockieren muss.

Collections
Elgato

Thunderbolt 3 Pro Dock

Um mein MacBook Air mit meinen beiden EIZO Monitoren zu verbinden und um weitere USB-1 und USB-C Anschlüssen zu erweitern, nutze ich dieses Elgato Dock. Den vorderseitigen SD Karten Slot sowie den rückseitigen Ethernet Anschluss möchte ich ebenfalls nicht missen. Das Elgato Dock schafft Ordnung auf dem Schreibtisch und reduziert die Anschlüsse am MacBookAir auf 1.

Collections
eizo

ColorEdge CG2730

Als Fotograf hängst du viel am Monitor und seit ich den EIZO nutze, habe ich keine müden Augen mehr. Ein Monitor ist erst dann gut, wenn du ihn nicht mehr merkst. Dieser hier hat einen integrierten Sensor zur Selbstkalibrierung und zeigt stabile Ergebnisse auf seinem fast 180° großen Betrachtungswinkel bei einem super entspiegelten Display. Ich bin super zufrieden damit

Collections
SATECHI

USB-C Multi-Port-Adapter

Mein Unterwegs-Dongle für das MacbookAir mit allem PiPaPo (USB-1, SD-CARD-SLOT, HDMI-Ausgang, USB-C). Macht was es soll.

Collections
SATECHI

USB-C Multi-Port-Adapter

Mein Unterwegs-Dongle für das MacbookAir mit allem PiPaPo (USB-1, SD-CARD-SLOT, HDMI-Ausgang, USB-C). Macht was es soll.

Collections
EPSON

EH-TW7000 4k Beamer

Diese 8 kg Brummer ist wirklich nichts für unterwegs, dafür zaubert er bei uns im Heimkino höchsten Film-Genuss. Die 3000 Lumen schaffen auch am Tag ein klares Bild und deutlich definierte Schatten. Ich hatte mich eine ganze Weile gesträubt, weil der Beamer doch ganz schön groß und wuchtig ist und es mittlerweile auch kleinere Lösungen gibt. Mittlerweile bin ich komplett überzeugt von dem Teil und kann es uneingeschränkt weiter empfehlen.

Collections
Bose

Soundbar 500

Obwohl das Teil bei uns irgendwo unter der Couch liegt, hat man doch das Gefühl die Box stünde mitten im Raum. In Kombination mit dem Subwoofer und den beiden Satellitenboxen erzeugst du den optimalen Sound für einen satten Kinoabend. Ich mag an dem System vor allem, dass es ohne Lautsprecher-Kabel klarkommt und direkt über die App angesprochen werden kann.

Collections
Bose

Bass Module 500

Obwohl das Teil bei uns irgendwo unter der Couch liegt, hat man doch das Gefühl die Box stünde mitten im Raum. In Kombination mit der Soundbar 500 und den beiden Satellitenboxen erzeugst du den optimalen Sound für einen satten Kinoabend. Ich mag an dem System vor allem, dass es ohne Lautsprecher-Kabel klarkommt und direkt über die App angesprochen werden kann.

Collections
Bose

Surround Speakers

Obwohl die Dinger fast unsichtbar in der Ecke stehen, liefern sie ab. In Kombination mit der Soundbar 500 und dem Bose Subwoofer erzeugst du den optimalen Sound für einen satten Kinoabend. Ich mag an dem System vor allem, dass es ohne Lautsprecher-Kabel klarkommt und direkt über die App angesprochen werden kann.